09.05.2014 – News

Man hört ja seit Jahren davon, dass der Yellowstone Nationalpark die Caldera eines Supervulkans ist, der jederzeit ausbrechen könnte. Aber ist da was dran oder ist das nur Panikmache? Aktuelles Highlight: Angeblich hat die US-Regierung anderen Ländern höhere Geldsummen geboten, damit sie Notunterkünfte für US-Flüchtlinge bauen.

Zehn Arbeiter im AKW Cattenom sind “leicht verstrahlt” worden. Na dann ist ja gut, dann kriegen die bestimmt auch nur einen leichten Krebs.

Amazon patentiert Fotografieren vor weißem Hintergrund.

Habt ihr das auch gehört, dass Bill Gates Polio besiegen will? Aber dass das gerade auf ein Problem stößt, weil es in Pakistan neue Ausbrüche gibt? Der Grund dafür ist, und das fällt im Moment ein bisschen hinten runter, dass die CIA Fake-Impfungen auf der Suche nach Bin Laden durchgeführt hat. Und jetzt trauen die Pakistaner keinen Impfungen mehr. Es gab da sogar schon regelrechte Hinrichtungen von Impf-Beauftragten.

facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailby feather
Updated: 12/05/2014 — 08:13

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Attrappenjaeger © 2014 Frontier Theme